unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Trial » Bauberichte » FAUN Koloss » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen FAUN Koloss
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

FAUN Koloss Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich starte die Süd-Trial Saison 2011 mit einem kompletten Eigenbau in der Klasse S3

Nach dem ich das Fahrgestell fertig gebaut habe und der erste Einsatz beim 1.Lauf = Sulzbach-Rosenberg (Modellbau-Fazination 2011) bevorstand habe ich nach einem passenden Fahrerhaus gesucht und auch im Keller gefunden. Eine Alte Hütte von Automodellbau-Husemann (die Firma gibts nicht mehr)

©b-zindler weitere Fotos vom Fahrerhaus

und nach dem der Tom mir den Hinweis gegeben hat um was es sich handelt stand das Modell fest.
Es wird ein Faun Koloss

©b-zindler weitere Fotos vom Truck

Am Tag vor der Veranstaltung war er dann soweit.

©b-zindler

Der Bügel (Ersatzradhalter) hinter dem Fahrerhaus dient der geforderten Griffmöglichkeit für den Wertungsrichter.

©b-zindler
dieser ist massiv aus 5mm Stahl geschweißt.

©b-zindler

Die Sattelplatte ist für die Befestigung der Heckplatte und zur Nutzung als Sattelzugmaschine nutzbar.

©b-zindler

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
06.04.2011 23:13 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beim 1. Lauf

Picasa - Jan Pechman

hatte ich mehrmals das Vergnügen die Kardanwelle wieder einzuhängen. Diese fliegt bei hohen Kräften aus der Kunststoffklaue zur Hinterachse.

©b-zindler
Diese Schwachstelle wird nun beseitigt.

Ein Problem an der Lenkung hoffe ich durch Schraubenkleber beseitigt zu haben

©b-zindler
Das "Servohorn" war abgefallen.

Ansonsten funktioniert das Konzept sehr gut.

Jetzt wird noch etwas an der Optik des Fahrerhauses gearbeitet.

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
06.04.2011 23:58 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Technische Daten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fahrzeug Abmessungen:

    Breite: 19,5cm
    Länge: 57cm
    Höhe: 26cm
    Achsstand: 24cm VA/HA


Achsen: Tamiya Basis von RC-Truck-Trial modifiziert.
Getriebe: BaMaTech 2 Gang
Motor: Speed 600 (Mabuchi 550)
Akku: LiPo 25C 11,1V 3000mAh
Regler: GM VR4+
Lenkung: Igarashi 1:312 TYP 33G
Lenkelektronik: Thor 15 Servo
Kardanwellen: VA=JunFac F350 / HA1+2=TRAXXAS E-Revo (TRX7056)
Rädersätze: 6xConrad Traktorreifen auf Disc Felge schmal / 6xFlashPoint 1.9 auf Hummerfelge

Edit:
Kardanwellen: HA1+2 = BaMaTech Stahl

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
07.04.2011 00:14 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 234

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard,

da hast Du aber einen "kolossalen" Trialer auf die Räder gestellt. Sieht gut aus. Kannst Du vielleicht ein paar Detailfotos Deiner Lenkung einstellen, das wäre evtl. was für meine 1:8er.

Gruß

Achim
07.04.2011 09:17 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
nordzombie nordzombie ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 26.05.2010
Beiträge: 1.036

RE: Technische Daten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von b-zindler
Fahrzeug Abmessungen:

    Breite: 19,5mm
    Länge: 57mm
    Höhe: 26mm
    Achsstand: 24mm VA/HA




Moin
Sieht schön "wuchtig" aus, der Koloss.
Die Größenangaben scheinen aber überarbeitungsbedürftig lach .
Gruß Tom

__________________
A la maniere des anciens
07.04.2011 09:59 nordzombie ist offline E-Mail an nordzombie senden Beiträge von nordzombie suchen Nehmen Sie nordzombie in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
RE: Technische Daten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nordzombie
...
Die Größenangaben scheinen aber überarbeitungsbedürftig lach .
Gruß Tom

ssst lag an der Uhrzeit schlaf

prost Danke für den Hinweis -l sonst bin ich ja im falschen Maßstab.

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
07.04.2011 10:44 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stammi
... Kannst Du vielleicht ein paar Detailfotos Deiner Lenkung einstellen, das wäre evtl. was für meine 1:8er.
...



©b-zindler
die Welle in der Mitte ist die Ausgangswelle des Getriebemotors auf die ich ein großes Zahnrad gesetzt habe welches zum einen das Servohorn ersetzt zum anderen über seine Zähne auf ein kleines Zahnrad das am Poti sitzt greift.
Das Poti gibt dann die Stellung des Motores an.
Bei der Verkabelung muß man unbedingt auf den richtigen Anschluß achten, sonst dreht der Motor das Poti kaput

©b-zindler

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
07.04.2011 13:12 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Lenkgetriebe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ohne Schaden gings auch dieses mal nicht durchs Wettkampfwochenende.

©b-zindler

Beim 2. Lauf hatte meine Tochter einen Ziegelstein zwischen Felge und Rahmen eingefangen und beim lenken hat's dann gekracht.
schnell war klar das es das Lenkgetriebe erwischt hat.

©b-zindler


©b-zindler


©b-zindler

positiv ist, das ich nun auch das maximale Drehmoment kenne gri

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
28.05.2011 22:55 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.184
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard, fon

da hast Du ein beeindruckendes Teil auf die Räder gestellt! bow bow bow

Sauber verarbeitet und sieht auch aus wie ein Koloss!
Wirkt extrem stabil.

Weiterhin viel Erfolg!

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
29.05.2011 10:11 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rico
...
Wirkt extrem stabil.

Stabil und extrem wartungsfreundlich klasse
egal was aber in weniger als 15min ist eine Baugruppe aus und eingebaut.
Also Lenkung, Achse, Getriebe, ... egal was.
Sobald die 8-10 Schrauben raus sind, ist die Baugruppe frei.

Grin

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
31.05.2011 21:19 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade gesehen das der Kai seinen DGD6x6 V2 ähnlich aufgebaut hat wie ich meinen Faun.


Meiner ist ein reiner Eigenbau und die Pläne standen schon lange fest => zwei Fahrgestelle für den harten Einsatz <= und kein DGD Fahrgestell!

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
09.06.2011 22:17 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kleine Fahrvideo
http://www.myvideo.de/watch/8268558/Eigenbau_Faun_Koloss
http://www.myvideo.de/watch/8268549/Eigenbau_Faun_Koloss

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
16.09.2011 00:07 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Trial » Bauberichte » FAUN Koloss

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 131.750 | Spy-/Malware: 90.694 | Bad Bot: 950 | Flooder: 156.427 | httpbl: 2.193
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH